18650 Akku

Seite 1 von 6
Artikel 1 - 12 von 69

18650 Akku (Akkuzellen) kaufen

Der Klassiker 18650 Akku ist ein Lithium-Ionen-Akku in zylindrischer Form. Der Vorteil bei Lithium Akkus liegt darin, dass diese für Ihre geringe Größe und das niedrige Gewicht, eine äußerst hohe Leistungsdichte aufweisen. Aus diesem Grund findet er in vielseitigen Bereichen Anwendung.

Beispiele:

Darüber hinaus entlädt er im Vergleich zu alten NiMH-Akkus wesentlich langsamer und zeigt keinen Memory-Effekt auf.
Der Name setzt sich aus den Abmessungen und Form des Akkus zusammen: 18 mm ist der Durchmesser, 65 mm die Länge und die 0 steht für die Bauform. Geringe Abweichungen der Maße der technischen Produkte sind durchaus möglich. Insbesondere bei Zellen mit einer hohen Kapazität z. B. 3500mAh oder mit plus Kopf, haben oft einen um ein paar zehntel Millimeter größeren Durchmesser. Li-Ion Akkus, Akkus und auch Akkupacks sollten immer mit einer Schutzelektronik (PCB, BMS) betrieben werden. Beispielhafte Hersteller von hochwertigen 18650 Akkuzellen sind Samsung, Panasonic, Murata, LG, Heter und einige mehr.

Die einzelne Lithium Ionen Akkuzelle 18650 hat in der Regel eine Nennspannung zwischen 3.6 Volt und 3.7 Volt.
Die Ladeschlussspannung liegt bei ca. 4.2 Volt (einzelne vollgeladene Zelle) beim entladen ist bei den meisten Zellen zwischen 2,75 Volt und 2.5 Volt Schluß.

18650 Akku haben ca. 500 bis 1000 Ladezyklen. Sie altern auch kalendarisch, d.h. der Alterungsprozess setzt bereits nach der Herstellung, meist in Fernost ein. Bei uns finden Sie nur frische Zellen mit aktuellen Chargen Codes.

Folgende weitere Faktoren beeinflussen die Lebensdauer der Batterien:

  • die Qualität der einzelnen Zelle und des Ladegerätes.
  • die Temperatur beim Laden und Entladen, optimal ist immer Zimmertemperatur, zu warm (>40°C) ist immer schlechter.
  • die Ladeschluß-Spannung, wird z.B. nur bis 4.15V statt 4.20V je Zelle geladen, verlängert sich die Lebensdauer bis zu 20 Prozent.
  • die Entladespannung, wird die Zelle nur bis 2,7V statt 2,5V entladen, kann sich auch hier die Lebensdauer von bis zu 20% positiv auswirken.
  • die höhe vom Ladestrom und Entladestrom, wird dieser bis zum Maximum ausgereitzt, kann die Lebensdauer schnell abnehmen.

Beim Akkukauf auf die richigen Parameter achten

Das Austauschen eines Lithium Akkus sollte nach Möglichkeit durch ein Exemplar geschehen, welches mindestens dieselbe Kapazität besitzt, wie der alte Akku. Dieser Wert sollte sich auf der alten Batterie finden lassen und wird in Milliampèrestunden (mAh) angegeben.
Wenn Sie länger mit dem Gerät arbeiten möchten, als das bisher der Fall war, können Sie auch einen 18650 Akku mit höherer Kapazität wählen. Selbst der alte Akku noch keine hohe Anzahl an Ladezyklen erreicht hat, kann der Austausch in einem solchen Fall sinnvoll sein. Achten Sie auch auf die Entladeströme. Eine Standardzelle ist in der Regel nicht für Hochstromanwendungen geeignet! Beipiel: E-Zigaretten ziehen meistens einen hohen Strom und benötigen dafür eine Zelle mit den richtigen Parametern.

Durchstöbern Sie unseren Onlineshop nach 18650 Zellen, auch Lötfahnen an den Lithiumzellen in U oder Z Form können wir Ihnen frisch konfektioniert anbieten.