Energiespeicher Photovoltaik & Wind

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 12 von 18

Hochmoderne Energiespeicher für Ihre Solaranlage

Energy-Storage-Systeme sind modulare Lithium-Ionen-Energiespeicher die, die erzeugte, überschüssige Photovoltaik-Energie in Batteriemodulen für einen späteren Bedarf speichert. Energie kann gezielt von dem Wechselrichter in das Netz oder in den Energiespeicher eingespeist werden.

Mit dem ESS 7.0 / 9.0 / X System werden Sonnenstrom-Nutzer unabhängiger von den Strompreisen und nutzen ihren eigenproduzierten Öko-Strom dann, wenn sie ihn brauchen. Alle  Energiespeicher haben ein Batterie-Management-System (BMS) das die Zellen überwacht.

  • Made in Germany
  • Umweltschonende Technologie
  • Optimaler Energieverbrauch
  • Kompakt, sicher und platzsparend
  • Reduzierung der Stromkosten
  • Stromversorgung auch bei Netzausfall

 

Hochvoltspeicher Hyperion

Der Heimspeicher HYPERION ist ein bahnbrechendes System in dem Bereich „Green Energy“ und trägt damit dazu bei, dass auch die Verbraucher umweltbewusster und zukunftsfähiger in ihren eigenen 4 Wänden wohnen können. Der innovative Hochvolt-Heimspeicher ist je nach Anspruch des Verbrauchers auf bis zu 6 Energiemodule erweiterbar und bietet damit für jeden Haushalt die passende Leistungsfähigkeit.


Der modulare Aufbau des HYPERION Hochvolt-Heimspeichers schafft dem Installateur die Möglichkeit einer einfachen und zeitsparenden Montage, die dem Verbraucher ebenfalls eine hohe Flexibilität und Kostensicherheit bietet. Das System kann durch die Module nachträglich und ohne einen großen Aufwand erweitert werden. Die HELIOS Module liefern 2,5kWh und können somit von einer Basiskonfiguration von 7,5 bis max. 15kWh nutzbaren Energieinhalt in einem Gehäuse erweitert werden. Schauen Sie sich für die Informationen zu den Modulen unbedingt in die Datenblätter an!


Aus diesem innovativen System ist nur ein Speichersystem entstanden, das nicht nur in seinem Design auf der Höhe der heutigen Zeit ist, sondern vor allem auch die Energieerträge in der gesamten Laufzeit maximiert.


Die Installations- und Systemkosten werden deutlich dadurch gesenkt, dass der HYPERION Hochvoltspeicher eine großzügige Kompatibilität zu den wichtigsten Anbietern von Wechselrichtersystemen bietet. Der HYPERION hat eine perfekte Vereinbarkeit zu SMA, Kostal sowie SUNGROW und deckt erstmals auch den Bereich der Hybridwechselrichter mit ab.


Für den Speicher wurden spezielle und hergestellte Lithium-Ionen Zellen entwickelt und verbaut. Der Speicher ist notstromfähig, robust und sicher. Er wurde entwickelt für den Einsatz im klassischen Ein- und Mehrfamilienhaus und reicht bis hin zu der Anwendung in Industrien, in denen ein echtes Hochvoltspeichersystem benötigt wird. Im Sinne der „Green Energy“, hofft man hierbei, dass dies den ein oder anderen DC/DC Konverter in Zukunft überflüssig machen wird und die Systemeffizienz in Eigenheimen und der Industriebranche maximiert.


Der Hersteller des Hyperion

Der Weltkonzern BMZ produziert hauptsächlich branchenübergreifende Lithium-Ionen-Systemlösungen. Den Hauptsitz hat die BMZ Group in Deutschland. Dazu kommen aber weitere zahlreiche Produktionsstätten auf der Welt, die sich in den USA, China, Polen, Japan, Großbritannien und Frankreich befinden. Ansonsten gibt es weltweit Forschungs-und Entwicklungsstandorte, die ständig an neuen und innovativen Ideen tüfteln. Seit 2018 haben sich die Produktionskapazitäten verdoppelt und teilweise sogar verdreifacht. Weltweit arbeiten rund 3.000 Mitarbeiter für die BMZ Group.


Förderprogramme

Neben alldem gibt es noch zahlreiche staatliche Förderprogramme für den Hyperion:
 

  • BSW – Bundesverband Solarwirtschaft e.V.: Richtlinie „Photovoltaik-Batteriespeicher“
  • NRW – proges.nrw, Markteinführung: Stationäre elektrische Batteriespeicher in Verbindung mit einer neu zu errichtenden PV-Anlage (Zuschuss)
  • Land Bayern – 10.000 Häuser Programm, PV-Speicher-Programm (Zuschuss)
  • KfW – Programm Erneuerbare Energien „Standard“ – Photovoltaik (Nr.270) (Förderkit)
  • KfW- Förderprodukt Erneuerbare Energien „Speicher“ (Nr. 275)
  • L-Bank: VwV netzdienliche PV-Batteriespeicher


Eine Übersicht aller Förderprogramme finden Sie hier:
https://www.co2online.de/foerdermittel/liste/einbau_batteriespeicher/

 

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.