Derby Cycle

Seite 1 von 4
Artikel 1 - 12 von 41

Hochwertige E-Bike Akkus für Derby Cycle

Derby Cycle E-Bike Akkus - frische Energie für die bewährten Impulse-Antriebssysteme

Jedes E-Bike kann nur so viel Leistung bringen, wie es die Energieversorgung zulässt. Die liefert der E-Bike-Akku. Bestenfalls sind sämtliche Komponenten des Antriebssystems in der Leistung optimal aufeinander abgestimmt. Dies ist das Erfolgskonzept von Derby Cycle: Motor, Display und Akku arbeiten als Einheit zusammen und integrieren sich harmonisch funktional in die Bike-Konstruktion. Der Schwachpunkt des Systems ist der E-Bike-Akku, denn dessen Kapazität lässt natürlicherweise im Laufe der Jahre nach.

Damit Sie auch nach Jahren die volle Leistung aus Ihrem Bike herausholen können, gibt es Ersatzakkus. Ein neuer Akku kann davon abgesehen auch Sinn machen, wenn Sie Wert auf eine höhere Reichweite legen oder um einen Zweitakku zur Hand zu haben. Mit diesem ist Ihr E-Bike stets fahrbereit.

Namhafte Markenhersteller nutzen Derby Cycle Antriebe

Das Motorkonzept ist in zahlreichen Markenrädern namhafter Hersteller verbaut. Dazu zählen unter anderem Kalkhoff, Raleigh, Focus, Univega und Victoria. Die Marken richten sich mit ihren Bikes an unterschiedliche Zielgruppen, von Pendlern und gemütlichen City-Bikern über Geländefahrer mit höheren Ansprüchen an das Mountainbike bis hin zu Menschen, die besonders anspruchsvolle Strecken mit Steigungen, Gefällen und Unebenheiten fahren. Letztere werden vor allem durch Focus und Univega bedient, aber auch Kalkhoff und Raleigh haben Peldelecs für variable Einsatzzwecke im Sortiment. Auf diese ist das Antriebssystem abgestimmt und ebenso der E-Bike Akku.

Innovation des Mittelmotors

Bereits 2011 eroberte ein Mittelmotor von Derby Cycle den Markt, der mit Rücktrittbremse kombinierbar war. Das Impulse-Antriebssystem 1.0 wurde speziell für Kalkhoff- und Raleigh-Räder entwickelt und zeichnete sich schon in den Anfängen durch die sorgfältige Abstimmung aller Komponenten inklusive E-Bike-Akku aus, was mit einer sanften Schaltung und ebensolcher Beschleunigung einhergeht. Inzwischen wurden die Impulse-Systeme fortlaufend weiterentwickelt und perfektioniert. Aus dem ersten Konzept ging "Impulse 2.0" für Urban- und City-Bikes sowie "Evo" für den Trekkingbereich, Mountainbikes und noch komfortablere City-Bikes hervor.

Bei Akkuman.de finden Sie Ihren E-Bike-Akku für die gängigen Systeme von Derby Cycle. Auch kompatible Akkus für ältere Modelle sind selbstverständlich noch erhältlich - das ist der wesentliche Vorteil beim Bike eines Markenherstellers.

So finden Sie Ihren E-Bike-Akku

Wichtig bei der Auswahl ist einerseits die Konstruktion, andererseits muss die Leistung des Akkus den Anforderungen des Antriebssystems entsprechen. Ebenso dürfen gegebenenfalls Ihre Fahrgewohnheiten bei der Entscheidung für einen Akku berücksichtigt werden, denn einige Modelle sind in unterschiedlichen Kapazitätsstufen erhältlich, die über die Reichweite entscheiden. Diese ist beim modernen E-Bike-Akku gegenüber älteren Modellen wesentlich verbessert worden, was auch die Ersatzakkus für ältere Bikes betrifft.

So ist der BMZ Impulse Akku - 36V 17Ah (612Wh) Pedelec E-Bike Kalkhoff kompatibel zu zahlreichen Bikes aus den Jahren 2012 und 2013. Mit 612 Wattstunden ermöglicht dieser Akku eine enorme Reichweite auch für ältere Bikes mit Impulse-Antrieben der ersten Generation. Auch die Langlebigkeit überzeugt mit 1.100 Ladezyklen. Er passt unter anderem in Kalkhoff-Bikes der Serien Agattu, Connect und Pro Connect, Sahel und Tasman, wie Sie den Produktdetails entnehmen können. Ebenso kann er baugleiche Konstruktionen ersetzen.

Achten Sie jedoch darauf, dass dies nicht auf jeden E-Bike-Akku zutrifft: Der Derby Cycle Impulse 3 Unterrohr E-Bike Akku Kalkhoff Raleigh - 36V 17,5Ah (630Wh) ist nicht mit den baugleichen Xion-Modellen kompatibel. Auch derartige Besonderheiten finden Sie selbstverständlich bei Akkuman.de in den Produktinformationen. Wird Ihr Bike mit einem Xion-Akku versorgt, greifen Sie auf die passenden Alternativen wie den Derby Cycle Xion - 36V 15,5Ah (558Wh) Unterrohr E-Bike Akku Kalkhoff Raleigh oder den Alber Xion - 36V 16,8Ah (603Wh) Unterrohr E-Bike Akku Kalkhoff Raleigh zurück. Beide liefern die Energiekapazität für Bikes mit Heckmotor, wobei wiederum kompatible Modelle in den Produktbeschreibungen aufgeführt sind.

Befindet sich ein Bike der neueren EVO-Generation in Ihrem Besitz, werden Sie bei Akkuman.de ebenfalls fündig. Der Derby Cycle Impulse EVO Pedelec E-Bike Akku Klakhoff Include - 36V 17Ah (612Wh) versorgt den Mittelmotor mit Energie und wird am Sitzrohr befestigt, was zu einem besonders guten Schwerpunkt und dynamischen Fahrerlebnis führt. Eine gängige Bezeichnung für das Evo-Motorkonzept ist übrigens auch Impulse 3.0, da es auf dem 2er-Impulse-Konzept aufbaut. Dynamisch fügt sich weiterhin ein schlanker Akku zum Antrieb von Evo-Systemen ein, der halb integral am Unterrohr befestigt ist.

Achten Sie stets darauf, dass auch ein passendes Ladegerät für den neuen Akku zur Hand ist. Markenmodelle sind in der Regel derart durchdacht, dass Sie Ihren neuen Akku weiterhin mit dem Ladegerät des Vorgängers aufladen können. Das ist allerdings nicht immer der Fall, wie beim BMZ E-Bike Akku für Panasonic Antriebssystem - 26V 23Ah (585Wh) ersichtlich. Das passende Ladegerät dazu ist aber im Sortiment von Akkuman.de verfügbar, Ihr E-Bike ist daher weiterhin optimal versorgt. Einige Batterien gibt es zusammen mit Ladegerät im Set, darunter diverse VISION Power Pack Ersatzakkus für Panasonic-Antriebe.

Hohe Qualitätsansprüche an E-Bike-Akkus

Die Antriebssysteme von Derby Cycle haben sich aufgrund ihres harmonischen Zusammenspiels sowie der Funktionalität und Leistung auf dem Markt bewährt. Das ist auf die hohen Qualitätsansprüche des Herstellers an seine Produkte zurückzuführen. Für den Akku bedeutet das die Verwendung aktueller Technologien wie Lithium-Ionen-Zellen, eine hohe Anzahl an Ladezyklen, ein intelligentes Batterie-Management-System (BMS), eine stabile Verarbeitung und sichere Befestigung am Bike. Ebenso legen sowohl der Hersteller als auch die Bikemarken Wert darauf, Sie noch mit Ersatzakkus für ältere Räder versorgen zu können: Es wäre wenig kundenorientiert, wenn ein teures E-Bike nach einigen Jahren fahruntauglich wäre, weil der Motor nicht mehr mit ausreichenden Energiekapazitäten versorgt werden kann. Dass Derby Cycle dies ernst meint, ist an den noch verfügbaren Akkus für Panasonic-Motoren ersichtlich, die 2012 durch die Impulse-Systeme abgelöst wurden.

Es ist ratsam, sich nicht aufgrund eines eventuell auf den ersten Blick günstigeren Preises für sogenannte Universal-Akkus oder ein No-Name-Produkt zu entscheiden. Solche können durchaus augenscheinlich zum Antriebssystem des Bikes passen. Allerdings wurden die Komponenten bei motorbetriebenen Markenrädern wie Kalkhoff und Raleigh auf Basis moderner technologischer Erkenntnisse und Forschungen entwickelt und sind äußerst fein aufeinander abgestimmt. Die Qualität sichern renommierte Hersteller mit Garantien und Gewährleistungen für eine einwandfreie Funktionalität zu. Die Nutzung eines minderwertigen Akkus, der nicht zu 100 Prozent kompatibel ist, kann nicht nur zur Leistungsbeeinträchtigung führen, sondern schlimmstenfalls sogar den Motor beschädigen.

Bei Akkuman.de erhalten Sie aus diesem Grund ausschließlich hochwertige und tatsächlich kompatible E-Bike-Akkus für Räder mit Antrieben von Derby Cycle.

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.