E-Bike Teile | Displays | Zubehör

Seite 1 von 5
Artikel 1 - 12 von 50

E-Bike Teile, Displays & Zubehör

E-Bike-Zubehör - Vom Display bis zur Ladebuchsenabdeckung

Ein E-Bike ist ein komplexes Gefährt, das jede Menge Spaß bringt, aber auch Sicherheitsvorkehrungen erfordert. Dementsprechend groß ist das Repertoire an E-Bike-Zubehör. Angefangen vom Ersatzmotor für weitere unvergessliche Touren über feuerfeste Ladeboxen bis hin zu Kleinteilen wie Ladebuchsenabdeckungen, praktischen Adapterkabeln oder einem Austausch-Display bleiben bei akkuman.de keine Wünsche offen.

Mehr Übersicht mit einem guten E-Bike-Display

Sie sind mit dem Standard-Display Ihres E-Bikes nicht zufrieden oder Sie möchten es aufgrund eines Schadens ersetzen? Zahlreiche Hersteller bieten zu diesem Zweck Austauschgeräte in unterschiedlichen Bauformen an.

Ob Sie sich für ein Farbdisplay oder ein monochromes Display entscheiden, liegt bei Ihnen. Wichtig ist jedoch, dass ein gutes E-Bike-Display die aktuelle Geschwindigkeit und den Akkustand in ausreichender Größe anzeigt. Zusätzliche Funktionen wie die Bewegungsdauer, die Steigungsprozente, die aktuelle Unterstützungsstufe sowie die Unterstützungsleistung in Watt sind obligatorisch.

Achten Sie beim Kauf eines Displays für Ihr E-Bike vor allem darauf, ob das Display linksseitig, rechtsseitig oder beidseitig montiert werden kann. Ebenfalls wichtig, der Staub- und Spritzwasserschutz nach dem IPX7-Standard.

Vorsicht: Display mit dem richtigen Anschluss wählen

Glücklicherweise sind die Anschlüsse für E-Bike-Displays am E-Bike zumindest bei Marken-E-Bikes weitgehend standardisiert. Allerdings passt nicht jedes Display ohne Weiteres auf jedes Rad. Derzeit dominieren die Bloks-Anschlusstypen. Genau genommen der ältere Bloks Gen1 und der neuere Bloks Gen2.

Im Idealfall wählen Sie den Displayanschluss gleich passend zum Rad. Insbesondere beim Austausch von Displays bei älteren Modellen kann es jedoch sein, dass Sie einen Adapter für den Übergang von Bloks Gen1 zu Bloks Gen2 benötigen. Auch diese Adapterkabel finden Sie in verschiedenen Längen bei akkuman.de.

Hochwertige Ersatzmotoren für Ihr E-Bike

Während der E-Bike-Akku das größte Verschleißteil eines E-Bikes ist, sind die Motoren auf Langlebigkeit ausgelegt. Insbesondere bei guter Pflege und regelmäßiger Wartung durch einen Fachbetrieb kann ein E-Bike-Motor durchaus acht bis zehn Jahre durchhalten. Nichtsdestotrotz kommt irgendwann die Zeit für den Austausch.

Tipp: Beim Kauf eines E-Bikes erhalten Sie auf alle Komponenten eine Herstellergarantie. Geht der Motor also innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren kaputt, muss der Hersteller diesen kostenfrei austauschen. Ist das Bike älter als zwei Jahre, sparen Sie beim Kauf eines Ersatzmotors bei akkuman.de immerhin bares Geld.

Auf das richtige Ladegerät kommt es an

Nicht nur E-Bike-Akkus sind dem Verschleiß ausgesetzt. Auch Ladegeräte nutzen sich mit der Zeit ab, werden gefährlich heiß oder bringen nicht mehr die gewohnte Leistung. Für einen solchen Fall ist ein Ersatzladegerät Gold wert. Aber auch als Zweitgerät bietet sich ein zusätzliches Ladegerät an.

Dieses lässt sich beispielsweise direkt am Arbeitsplatz deponieren, um das E-Bike dort problemlos aufladen zu können. Achten Sie beim Kauf jedoch darauf, dass sowohl der Anschlusstyp als auch die die technischen Daten mit Ihrem E-Bike-Akku kompatibel sind. Maßgeblich sind hier die Kapazität in Ampere (A), die Nennspannung in Volt (V) sowie die Ladespannung in Volt (V).

Ebenfalls wichtig: Die Ladeelektronik sollte einen Überladeschutz haben, sodass der Akku nach dem vollständigen Aufladen (mit Ausnahme der Erhaltungsladung) nicht weiter mit Strom beaufschlagt wird. Billigmodelle aus Fernost bieten diesen Schutz häufig nicht und sind damit brandgefährlich.

Akku-Schutzboxen - Akku-Bränden einen Schritt voraus


"Hausbrand nach E-Bike-Akku-Explosion!" So titelte ein Zeitung aus dem Münsterland im Jahr 2020. Und tatsächlich bestätigen auch deutsche Feuerwehren, dass es zu immer mehr Bränden kommt, die durch E-Bike-Akkus ausgelöst werden. Ursächlich ist in der Regel eine falsche Handhabung (meist) beschädigter Akkus. Auch der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) weißt auf die Gefahr durch die unsachgemäße Handhabung vor allem beim Laden hin.

So etwa kann ein falsches oder minderwertiges Ladegerät zu einer gefährlichen Überhitzung führen. Auch bei durch einen Schlag beschädigten E-Bike-Akkus steigt die Brandgefahr. Eine Lösung, mit der Sie auf Nummer sicher gehen, ist eine Akku-Schutzbox.

Solche Akku-Schutzboxen sind als feuergeschützte Lade- und Aufbewahrungseinrichtung für Lithium-Ionen-Akkus konzipiert. Sollte es einmal zu einem Akku-Brand kommen, ist Ihr Haus damit bestmöglich vor einem Brand geschützt. Solche Boxen punkten modellabhängig mit Features wie u.a.:

  • Feuerfeste Gehäuse (z.B. aus Edelstahl)
  • Feuerschutzklasse F30 (oder höher)
  • Dämmung mit Edelstahlwolle gegen den Flammenaustritt
  • Integrierte Brandschutzklappe
  • Sichere Lagerung mehrerer Akkus
  • Akustischer Alarm beim Überschreiten einer Schwellentemperatur
  • Integrierter Diebstahlschutz
  • Aktive Kühlung des Innenraums
  • Automatische Abschaltung der Stromversorgung im Ernstfall
  • Kurzschlusssicherung

Solche Akku-Schutzboxen sind bei akkuman.de sowohl im Kleinformat als auch im Format kleiner Möbeltresore (z.B. 43 x 24 x 42 cm) erhältlich. Insbesondere die größeren Modelle eignen sich sowohl für Familien als auch für die Akku-Aufbewahrung in Unternehmen.

Wichtig: Achten Sie bei der Anschaffung für den gewerblichen Gebrauch immer auf das Vorliegen aller notwendigen Brandschutznormen und Zertifikate, die für Ihr Unternehmen wichtig sind.

Ladebuchsenabdeckung verloren? - Darum ist Ersatz so wichtig

Die Ladebuchsendeckel gehören an E-Bikes zu den unscheinbarsten und billigsten Bauteilen. Trotzdem nehmen sie abhängig von ihrer Bauart schnell Schaden oder gehen sogar verloren. Das ist doch alles halb so wild, denken Sie? Weit gefehlt, denn das kleine Kunststoffteil schützt die Ladebuchse Ihres -Bikes bzw. des E-Bike-Akkus vor Schmutz und Feuchtigkeit.

Damit bewahrt es den Akku vor Schäden und kann sogar dazu beitragen, durch defekte Akkus ausgelöste Brände zu verhindern. Bei akkuman.de finden Sie Ladebuchsenabdeckungen zu zahlreichen Akku-Typen.