Kalkhoff Raleigh

Seite 1 von 4
Artikel 1 - 12 von 39

Hochwertige E-Bike Akkus für Kalkhoff Raleigh

Ihr neuer E-Bike-Akku: Kalkhoff- und Raleigh-Räder brauchen starke Power

Bikes von Kalkhoff und Raleigh sind mit hochwertigen Antriebssystemen ausgestattet: Ältere Modelle verfügen häufig über einen 26-Volt-Panasonic-Motor, seit 2014 sorgt der 36-Volt-Motor für die Antriebskraft. Auch Impulse-Systeme finden sich bei den renommierten Marken. Das Konzept stammt von der Derby-Cycle-Gruppe, die neben Qualität höchsten Wert auf eine gute optische und funktionale Integration aller Komponenten legt.

Unabhängig vom Antriebssystem möchten Sie sicher den uneingeschränkten Fahrspaß genießen. Lässt die Leistung im Laufe der Zeit nach, versorgt ein neuer E-Bike-Akku Kalkhoff- und Raleigh-Antriebe mit frischer Power.

So holen Sie das Beste aus Ihrem Ersatzakku heraus

Bei jedem E-Bike Akku Kalkhoff und E-Bike-Akku Raleigh finden Hinweise zur Energiekapazität in Wattstunden. Dabei handelt es sich allerdings um ungefähre Angaben, denn die tatsächliche Leistung variiert. Die Witterungsverhältnisse wie etwaigen Gegenwind und die Bodenbeschaffenheit können Sie kaum beeinflussen. Andere stromintensive Aspekte dagegen können die Akkulaufzeit deutlich verlängern.

Achten Sie stets auf den Reifendruck, denn wenn wenig Luft drin ist, muss der Motor stärker arbeiten. Schalten Sie vor dem Anfahren in eine niedrige Stufe, verbrauchen Sie weniger Akku-Kapazität. Das trifft auch auf häufiges "Stop and Go" zu, während ein gleichmäßiger Fahrstil die Ressourcen schont. Indem Sie derartige Faktoren berücksichtigen, tragen Sie zugleich zu einer längeren Lebensdauer Ihres neuen Akkus: Mit maximaler Reichweite muss der E-Bike-Akku Kalkhoff oder E-Bike-Akku Raleigh langfristig weniger häufig aufgeladen werden.

E-Bike-Akku Raleigh und Kalkhoff - große Auswahl


Als Profi wissen Sie vermutlich, welchen Ersatzakku Sie benötigen. Für Sie ist beim Produktvergleich vor allem eine gute Leistung relevant. Laien haben es möglicherweise etwas schwerer, sich zurechtzufinden. Sie finden jedoch alle wichtigen Informationen in den Produktbeschreibungen. Fahren Sie ein älteres Pedelec mit Impulse-Antrieb aus den Jahren 2012 oder 2013, kann vielleicht ein BMZ Impulse Akku - 36V 17Ah (612Wh) Ihr Kalkhoff E-Bike mit neuer Power versorgen: Es ist eine lange Liste mit den kompatiblen Rädern zum Nachschauen vorhanden. Ein baugleiches Pendant finden Sie mit 15 Ah.

Suchen Sie einen E-Bike-Akku Raleigh oder Kalkhoff für das Unterrohr, kann der Derby Cycle Impulse 3 mit 36V 17,5Ah und 630Wh die richtige Wahl sein. Beachten Sie aber, dass es einen baugleichen Derby Cycle Xion Akku für das Kalkhoff Pro Connect X30 und das Raleigh Stoker gibt: Die Akkus ähneln sich, sind aber nicht kompatibel.

Sind Sie in Anbetracht der Modellvielfalt unsicher, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen, den passenden E-Bike-Akku für Ihr Kalkhoff- oder Raleigh-Rad zu finden.

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.